Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibungen

 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Nuthetal (ca. 9.200 Einwohner) liegt im Grünen südlich von Potsdam mit guter Verkehrsanbindung nach Berlin (A10/A115, Bahn, ÖPNV). Die 6 Ortsteile sind bekannt für ihre Familienfreundlichkeit, aktive Vereine und Gewerbe sowie einen hohen Erholungswert. Mit steigenden Einwohnerzahlen entwickelt sich die Gemeinde ständig weiter.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Position der

 

Fachbereichsleitung 1 – Hauptamt, Soziales und Bürgerdienste (m/w)

 

zu besetzen im unbefristeten Angestelltenverhältnis (Vollzeit).

 

Tätigkeits-Schwerpunkte:

 

  1. Anleiten der Mitarbeiter, insbesondere der unterstellten Sachgebietsleiter für Soziales (Kitas, Schulen und Horte) sowie Allgemeine Verwaltung / IT (Personal, EWO, Gewerbe, Empfang/Datenschutz, Archiv)

  2. Bearbeiten kommunalrechtlicher Grundsatzfragen und Weiterentwickeln gemeindlicher Satzungen

  3. Koordinieren der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Gemeindevertretung / Ortsbeiräten

  4. Planen und Steuern der Personalangelegenheiten der Gemeinde inkl. Zusammenarbeit mit dem Personalrat

  5. Planen und Optimieren der Verwaltungsorganisation inkl. der Abläufe und IT

  6. Haushaltsplanung und –Steuerung der Budgets des Fachbereichs

  7. Bearbeiten von Grundsatzfragen der interkommunalen Zusammenarbeit und Vertreten gemeindlicher Belange in Gremien, Netzwerken und Vereinigungen

  8. Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde

  9. Wahrnehmung der Aufgaben als Wahlbehörde
  10. Stellvertretung der Bürgermeisterin in Abwesenheit


Mindest-Anforderungen:

  • Verwaltungsfachwirt (m/w) oder gleichwertige Kombination aus Studienabschluss und mindestens 2-jähriger Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung

  • persönliche Eignung zum Anleiten von Mitarbeitern, Bearbeiten und Umsetzen komplexer Verfahren und Vertreten gemeindlicher Belange nach außen

  • Anwendungsbereite Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des Kommunalverfassungs- und Ortsrechts

  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen und Veranstaltungen in den Abendstunden (Arbeitszeitverlagerung mit Freizeitausgleich)

  • Führerschein Klasse B

 

Wünschenswerte Anforderungen:

  • Leitungserfahrung in der kommunalen Verwaltung

 

 

Die Stelle wird vergütet mit der Entgeltgruppe 12 nach dem TVÖD-VKA.

 

Interesse? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 31.05.2018 (8 Wochen) per Post oder Email an:

 

Gemeinde Nuthetal

Bürgermeisterin Ute Hustig

Arthur-Scheunert-Allee 103

14558 Nuthetal

 

Email:

 

Weitere Fragen zur Aufgabe? Dann rufen Sie unseren Fachbereichsleiter 1 Hartmut Lindemann an: Tel. 033200 20423.

 


 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Nuthetal, sucht ab sofort

 

für den Zweck der Vertretung

für die Zeit Beschäftigungsverbot/Mutterschutz/Elternzeit

einen Heilpädagogen/eine Heilpädagogin.

 

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft mit Abschluss einer/eines staatlich anerkannten Heilpädagogin/Heilpädagogen Kindertagesstätte „Anne Frank“ im OT Bergholz-Rehbrücke.

 

 

Wie erwarten:

 

  • pädagogische Fachkompetenz,

  • Fähigkeit und Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit,

  • Einsatzbereitschaft und Eigenverantwortung, gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Offenheit für die Fragen und Bedürfnisse der Eltern.

 

Die heilpädagogische Frühförderung findet in der Kitagruppe oder im Einzelkontakt statt.

 

Die Anstellung erfolgt befristet für den Zweck der Vertretung für die Zeit Beschäftigungsverbot/Mutterschutz/Elternzeit.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöDSuE) in der Entgeltgruppe S 09.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden.

 

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an

 

Gemeindeverwaltung Nuthetal

SB Personal

Arthur-Scheunert-Allee 103

14558 Nuthetal

oder per Mail:

 

Die Kosten der Bewerbung können nicht erstattet werden.

 


 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Nuthetal, sucht ab sofort

 

für den Zweck der Vertretung

für die Zeit Beschäftigungsverbot/Mutterschutz/Elternzeit

einen Erzieher/eine Erzieherin.

 

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft mit Abschluss eines/einer staatlich anerkannten Erzieher/in für die Kindertagesstätte „Anne Frank“ im OT Bergholz-Rehbrücke.

 

Wie erwarten:

Erfahrungen und Freude an der Arbeit mit Krippenkindern,

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Kreativität,

  • Offenheit für die Fragen und Bedürfnisse der Eltern.

     

    Ihre Aufgaben sind:

  • Teamorientiertes Arbeiten und Mitwirken an konzeptioneller Arbeit,

  • Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern

 

Die Anstellung erfolgt befristet für den Zweck der Vertretung für die Zeit Beschäftigungsverbot/Mutterschutz/Elternzeit.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöDSuE) in der Entgeltgruppe S 08a.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden.

 

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an

 

Gemeindeverwaltung Nuthetal

SB Personal

Arthur-Scheunert-Allee 103

14558 Nuthetal

oder per Mail:

 

Die Kosten der Bewerbung können nicht erstattet werden.

 


 

Stellenausschreibung

 

In der Gemeinde Nuthetal, ist zur sofortigen Einstellung, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

eines Erziehers/einer Erzieherin

 

neu zu besetzen.

 

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft mit Abschluss eines/einer staatlich anerkannten Erzieher/in für den Hort „NutheKids der Grundschule im OT Bergholz-Rehbrücke.

 

Wie erwarten:

- Erfahrungen und Freude an der Arbeit mit Kindern,

- Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Kreativität,

- Offenheit für die Fragen und Bedürfnisse der Eltern.

 

Ihre Aufgaben sind:

- Teamorientiertes Arbeiten und Mitwirken an konzeptioneller Arbeit,

- Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern

 

Die Anstellung erfolgt unbefristet bei der Gemeinde Nuthetal.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöDSuE).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32 Stunden.

 

Anerkannte schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

 

Gemeindeverwaltung Nuthetal

SB Personal

Arthur-Scheunert-Allee 103

14558 Nuthetal

oder per Mail:

 

Die Kosten der Bewerbung können nicht erstattet werden.