Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Nuthetal

Vorschaubild

Die Gemeinde Nuthetal ist durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bergholz-Rehbrücke, Fahlhorst, Nudow, Philippsthal, Saarmund und Tremsdorf entstanden. Charakterisiert wird sie durch den Naturpark "Nuthe-Nieplitz" - ein 623 qkm großes Gebiet, das von der Nuthe durchflossen wird - einem Fluss, der im Fläming entspringt und schließlich nach 65 km in Potsdam in die Havel mündet. Wer auf der Suche nach Erholung und Ruhe ist, kann auf zwei Rädern oder zu Fuß im Siethener und Saarmunder Elsbruch die Natur erleben. Beobachtung von Störchen, die in den Feuchtgebieten reichlich Nahrung finden, sind ebenso möglich wie Waldwanderungen, auch durch die nahegelegenen Potsdamer Ravensberge. Für das leibliche Wohl ist durch zahlreiche Restaurationen gesorgt. Auch an Gasthäusern und Pensionen mangelt es nicht.

Die Doppelgemeinde Bergholz-Rehbrücke (6500 Einwohner) hat am Rande von Potsdam und Berlin die typische Entwicklung vom Bauerndorf zu einer Berliner Landhauskolonie erfahren. Der erste schriftliche Nachweis einer Besiedlung stammt aus dem Jahre 1228. Bergholz selbst wurde erstmals 1375 erwähnt. Ende des 19. Jh. begann die Stadtflucht der Berliner, die sich ein Landhaus in der Umgebung wünschten. Die Häuser schossen aus dem Boden, Straßen wurden angelegt und öffentliche Einrichtungen geschaffen. Bereits 1904 wurde ein großes Feierabendheim für Blinde eröffnet. Es ist heute das Hauptgebäude des Deutschen Institutes für Ernährungsforschung. Diese und einige andere wissenschaftliche Einrichtungen prägen den Ort bis zur Gegenwart. Nach der Wende setzt rege Bautätigkeit ein, die den Ort insbesondere durch das Gebiet "Am Rehgraben" stark erweiterte. Der hübsch gestaltete Marktplatz und zahlreiche gastronomische und Handelseinrichtungen laden zum Bummel ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann sich im Fitness- und Squash-Center tummeln oder sich auf der Sonnenterasse nach der Sauna entspannen. Im historischen Ortskern sollten die Fachwerkskirche und das Oldtimermuseum besichtigt werden.

Fahlhorst, heute ca. 200 Einwohner zählend, ist die kleinste Gemeinde des Amtes Nuthetal und wurde 1375 erstmals erwähnt. Das "Naturleben" wird hier sehr groß geschrieben. Da der Ort vorzügliche Weideflächen hatte, kaufte der Kurfürst 1671 das Vorwerk (Zusammenschluss von Bauernhöfen), um es als Meierei für die Potsdamer Hofhaltung zu nutzen. Im 18. Jahrhundert wurde diese Einrichtung wieder abgeschafft und als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Gutsland aufgeteilt und auf dem Vorwerk entstand nach 1952 eine LPG. Besichtigt werden sollte die Dorfkirche.

Das Dorf Nudow (ca. 400 Einwohner) ist eine slawische Gründung und wurde erstmals 1359 urkundlich erwähnt. Mit 8 anderen Dörfern der Umgebung war Nudow für die Versorgung der Besatzung der Burg Saarmund verantwortlich. In den 1930er Jahren wurde zwischen Nudow und dem "langen Berg" Sand für den Autobahnbau gewonnen. Die Gruben haben sich mit Wasser gefüllt. Heute werden sie einerseits vom Anglerverband genutzt, andererseits sind die "Kieskuten" im Sommer ein beliebter Badeort und zu jeder Jahreszeit ein Ausflugsziel für Spaziergänger.

Aus der Geschichte kann man erfahren, dass der Ort Philippsthal (ca. 190 Einwohner) 1754 als Spinnerdorf gegründet wurde. Friedrich II. förderte die Bildung von Textilmanufakturen, um Preußen von Importen unabhängig zu machen, sodass es zur Anlage sogenannter Spinnerdörfer kam. Ein vom König eingesetzter Schulze war für die Ausgabe der Wolle und Ablieferung der Garne verantwortlich und somit für den Lebensunterhalt der Spinnerfamilien. Die Häuser entstanden entlang der Fernstraße Berlin - Saarmund. Am Nordostausgang des Ortes wohnte der Schulze im Haus Friedrichshuld, welches heute noch existiert. Nach 1816 kam die Manufaktur zum Erliegen, und die Leute mussten sich andere Berufe suchen. Als Attraktion ist der neben der Dorfkirche am Anger vorhandene Hof bereits im weiten Umland bekannt. Hier wurde ein mittelalterlicher Gasthof eingerichtet - die Knappenschänke - wo Ritterspiele dargeboten wurden. Für seine Kürbisse ist der Ort weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Desweiteren wird das jährliche traditionelle Osterfeuer sehr gern besucht.

Die erste urkundliche Erwähnung erfuhr Saarmund im Jahre 1216 in einer Urkunde des Archidiakonats zu Brandenburg. Als Städtlein mit Burg und Zollamt fand der Ort im Landbuch Kaiser Karls IV. von 1375 Erwähnung. Die Burg Saarmund, durch Albrecht den Bären als Grenzbefestigung der deutschen Zauche gegen den slawischen Teltow genutzt, besaß nach der Unterwerfung der Slawen als Zollstätte an der Handelsstraße Berlin-Wittenberg-Leipzig große Bedeutung. Jahrmärkte und die 1822 entstandene Tuchfabrik belebten das Ortsgeschehen. Ausgelöst durch den Post- und Reiseverkehr, der ab 1804 auf der neuen Chaussee Potsdam-Beelitz abgewickelt wurde, verlor Saarmund an Bedeutung. So kam es, dass Saarmund 1862 aus dem Verbund der Städte ausschied und nur noch Markflecken blieb. Einen besonderen Anziehungspunkt bilden heute die Saarmunder Berge. Hier entstand schon in den 20er Jahren unseres Jahrhunderts ein Segelflugplatz, der von Flugmodellsportlern sowie von Segel- und Drachenfliegern genutzt wird. Weiterhin sehenswert ist die 1846-48 erbaute Kirche. Drei Neubaugebiete entstanden nach der Wende, die dem Ort einen erheblichen Zuwachs an Bürgern brachte. Gegenwärtig zählt Saarmund ca. 1800 Einwohner.

Tremsdorf (ca. 250 Einwohner) entstand zu Beginn des 12. Jahrhunderts aus mehreren kleinen Sippenniederlassungen. Im Jahre 1375 wurde der Ort erstmals erwähnt. Das ursprüngliche Fischerdorf lag am nördlichen Ende des Grössinsees und besaß die Fisch- und Nutzungsrechte für den kleinen und großen Grössinsee. Im Gebiet hinter dem Backofenberg befindet sich heute noch ein Moor, das Venn. Auf eine Besonderheit kann das stille und abgeschiedene Dorf noch verweisen. Am 30. Juni 1954 entstand in der Nähe von Tremsdorf ein Observatorium für solare Radioastronomie. Der Ort ist in das Rad- und Wanderwegekonzept der Nuthe-Nieplitz-Aue eingebunden.

Arthur-Scheunert-Allee 103
14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon (033200) 2040 Telefon
Telefax (033200) 20444 Fax

Homepage: www.nuthetal.de


Veranstaltungen

19.09.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
19.09.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
23.09.​2018
11:00 Uhr
NaturParkFest Nuthe-Nieplitz
Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. und die Natur­park­verwaltung ... [mehr]
 
23.09.​2018
14:00 Uhr
"Geschichte am Wegesrand"
In diesem Jahr besucht der Geschichtsverein Nuthetal im Rahmen seiner Reihe erstmals Bergholz,um ... [mehr]
 
23.09.​2018
14:00 Uhr
Geschichte am Wegesrand
Wir erforschen ein wenig die Bergholzer Geschichte, indem wir einen kurzen Vortrag hören, durch Bergholz wandern, ins Gespräch kommen und danach zusammen bei Kaffee und Kuchen sitzen.
 
26.09.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
26.09.​2018
14:00 Uhr
Kangatraining-Kurs
Du wirst fit und Dein Baby macht mit! Kangatraining® macht einfach Spaß und ist auf Deine Bedürfnisse als junge Mutter und die Deines Babys perfekt abgestimmt. Der geeignete Zeitpunkt, um mit Kangatraining® zu beginnen, ist nach dem ...
 
26.09.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
27.09.​2018
09:00 Uhr
Schwangeren- und Babyfrühstück
Für Schwangere und Mamas mit ihren Babys bis ca. 5 Monate. Das Familienzentrum Nuthetal und das ... [mehr]
 
27.09.​2018
17:00 Uhr
Zirkusprojekt
Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Saarmund verzaubern uns mit einem Programm ... [mehr]
 
28.09.​2018
18:30 Uhr
Vernissage der Kinder-Kunst-Kurse
Einmal im Jahr präsentieren die Jungen und Mädchen der drei Kunstkurse von „Die Brücke“ ... [mehr]
 
29.09.​2018
15:00 Uhr
15 Jahre Nuthetal mit Abstimmung zum Bürgerhaushalt
Abstimmung zum Bürgerhaushalt In der Gemeinde Nuthetal wird das 15-jährige Bestehen der ... [mehr]
 
03.10.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
03.10.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
06.10.​2018
10:00 Uhr
Familienstreifzug
Mit allen Sinnen die Natur gemeinsam entdecken und erleben in Begleitung der Naturpädagogin Afra ... [mehr]
 
08.10.​2018
19:00 Uhr
"Da nützt alles erziehen nichts! - Die fünf angeborenen Persönlichkeitsmerkmale
Ein thematischer Elternabend. - Die fünf grundlegenden Eigenschaften ( Big Five“) der ... [mehr]
 
10.10.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
10.10.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
17.10.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
17.10.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
18.10.​2018
09:00 Uhr
Schwangeren- und Babyfrühstück
Für Schwangere und Mamas mit ihren Babys bis 4 Monate. Das Familienzentrum Nuthetal und das ... [mehr]
 
23.10.​2018
14:00 Uhr
Sprechstunde der Bürgermeisterin Ute Hustig
bis 17:00 Uhr in der Verwaltung im Haus 3. Die Sprechstunde wird ohne Terminvergabe ... [mehr]
 
24.10.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
24.10.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
31.10.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
31.10.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
03.11.​2018
15:30 Uhr
An den Blankensee zum Einfall der nordischen Gänse
Der Vogelexperte des Landschafts-Förder­vereins Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. Dr. Lothar Kalbe lädt zu einer Abendexkursion an den Blankensee ein. Beobachten Sie dort nordische Wildgänse und erfahren Spannendes über ihr Zugverhalten. Im ...
 
07.11.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
07.11.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
14.11.​2018
10:00 Uhr
Thematische Krabbelgruppe im MGH: Gesunde Ernährung im 1. Lebensjahr
Wann soll ich zufüttern? Was darf mein Baby essen? Wie lange soll ich stillen? Viele Fragen tauchen auf, dazu kommen noch gutgemeinte Ratschläge von allen Seiten. Während die Babys spielen und krabbeln, können sich die Mamas bei unserer ...
 
14.11.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
17.11.​2018
10:00 Uhr
Familienstreifzug
Mit allen Sinnen die Natur gemeinsam entdecken und erleben in Begleitung der Naturpädagogin Afra ... [mehr]
 
17.11.​2018
15:00 Uhr
Roboter-Experimentieraktion für Kinder und ihre (Groß)Väter
Kinder ab 9 Jahren und ihre (Groß)Väter bauen und programmieren gemeinsam unter Anleitung der ... [mehr]
 
21.11.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
21.11.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
22.11.​2018
09:00 Uhr
Schwangeren- und Babyfrühstück
Für Schwangere und Mamas mit ihren Babys bis 4 Monate. Das Familienzentrum Nuthetal und das ... [mehr]
 
24.11.​2018
16:00 Uhr
Märchenflimmerstunde: "Sherlock Holmes und die sieben Zwerge"
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Anmeldung unter 033200-55642 oder ... [mehr]
 
28.11.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
28.11.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
30.11.​2018
15:00 Uhr
Gemeinsam gesunde Weihnachtsplätzchen backen
Gesunde Weihnachtsplätzchen backen – mit Mama, Papa, Oma, Opa …Für Kinder und ihre Eltern ... [mehr]
 
05.12.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
05.12.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
08.12.​2018
10:00 Uhr
Familienstreifzug
Mit allen Sinnen die Natur gemeinsam entdecken und erleben in Begleitung der Naturpädagogin Afra ... [mehr]
 
12.12.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
12.12.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 
19.12.​2018
10:00 Uhr
Krabbelgruppe im MGH
Spiel und Begegnung für Eltern und ihre Babys ab 5 Monaten im Familienzentrum/MGH. Ohne Anmeldung, kostenfrei Ansprechpartnerin: Frau Schneider-Firsching, 033200-55642
 
19.12.​2018
14:30 Uhr
Familiencafé
Eingeladen sind alle Nuthetaler Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern oder der pädagogischen Mitarbeiterin des Familienzentrums ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder steht eine ...
 

Aktuelle Meldungen

Richtfest in Rehbrücke

(08.09.2014)

Im OT Bergholz-Rehbrücke fand das Richtfest für das Bauvorhaben der Gewog mit 56 barrierefreien Wohnungen statt.


Filmvorführungen

Märchenflimmerstunde: "Sherlock Holmes und die sieben Zwerge"
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Anmeldung unter 033200-55642 oder ... [mehr]
24.11.2018 bis 24.11.2018 um 16:00 Uhr