Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
Baum-Pate werden
Werden Sie Baum-Pate! 

 

Im April 2011 ist das Projekt „BaumPaten“ angelaufen. In Zusammenarbeit mit den vier Kitas der Gemeinde und dem Mehrgenerationenhaus sucht die Gemeinde Nuthetal BaumPaten für ihre Straßenbäume. Alle Einwohner der Gemeinde Nuthetal sind hiermit aufgerufen sich an dem Projekt Baumpatenschaft zu beteiligen.

 

Was können Sie tun?

  1. Gießen Sie Ihren Patenbaum. Besonders in sommerlichen Trockenperioden benötigen die Bäume viel Wasser (60-80 l pro Woche). 
     
  2. Bevor Sie gießen, lockern Sie bitte vorsichtig den Boden der Baumscheibe ca. 5-8 cm tief auf. Der Boden kann dann das Wasser besser aufnehmen.
     
  3. Vielleicht haben Sie Lust, nach Absprache mit der Gemeindeverwaltung, Ihre Baumscheiben mit Kleinsträuchern oder Stauden zu bepflanzen. Das Grün verschönert nicht nur das Stadtbild sondern trägt auch zur Lockerung des Bodens bei.
     
  4. Bitte verwenden Sie im Winter kein Streusalz um Gehwege freizuhalten. Das Salz schädigt den Baum. Materialien, wie Splitt, Sand oder Streugranulate sind besser.

 

 

Wie werden Sie BaumPate?

  1. Suchen Sie sich einen Baum in Ihrer Straße aus. Es wäre schön, wenn es ein junger Baum ist, da dieser noch auf besonders viel Wasser angewiesen ist.

  2. Wenden Sie sich:
    an Frau Artelt in der Gemeindeverwaltung, Tel. 204-39 oder
    an Frau Köstel oder Herrn Richter im Mehrgenerationenhaus, Tel. 55642 oder
    sprechen Sie einfach eine Erzieherin in Ihrer Kita an
     
  3. Zur Kennzeichnung Ihres Patenbaumes bekommen Sie ein BaumPaten-Schild.

 

[Flyer]