Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ev. Kirchengemeinde Bergholz-Rehbrücke

Vorschaubild

Pfarrerin Stefanie Hoppe

Arthur-Scheunert-Allee 143
14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon (033200) 85243
Telefax (033200) 51012

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.ev-kirche-bergholz-rehbrücke.de
Homepage: www.ev-kirche-bergholz-rehbruecke.de

 

Sprechzeiten der Pfarrerin Stefanie Hoppe:

Mittwoch 16.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.  

 

Bürozeiten:

Dienstag 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Donnerstag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

 

Ev. Kirchengemeinde Bergholz-Rehbrücke

Pfarrerin Stefanie Hoppe

Arthur-Scheunert-Allee 143

Tel: 033200 85243

Sprechzeit: Mi 17-18 Uhr

Mail:

 

Gottesdienst jeden Sonntag um 11.00 Uhr in der Bergholzer Kirche

Wir laden ein zu folgenden Veranstaltungen im Gemeindehaus Bergholz-Rehbrücke, Arthur-Scheunert-Allee 143:
- Christenlehre
- Konfirmandenunterricht
- Chor
- Frauennachmittag
- Gesprächsabend
- Elternrunde

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Der neue "Lichtblick" ist da

(23.03.2017)

Die neue Ausgabe des Lichtblicks für die Monate April und Mai  ist online unter:

http://www.ev-kirche-bergholz-rehbruecke.de/seite/284930/gemeindebrief.html

 

Ab Ende nächster Woche auch in Ihren Briefkästen.....

Foto zu Meldung: Der neue "Lichtblick" ist da

Familiengottesdienst "Alles hat seine Zeit"

(23.03.2017)

26. März um 11 Uhr in der Bergholzer Kirche mit der Kita Himmelszelt.... Achtung von Samstag zu Sonntag werden die Uhren umgestellt!

Foto zu Meldung: Familiengottesdienst "Alles hat seine Zeit"

Helferlisten für Kirchentag eröffnet

(22.02.2017)

Freiwillige Helfer zum Kirchentag gesucht!

„Du siehst mich“

24.-28. Mai ev. Kirchentag in Berlin und Potsdam

Wir betreuen ein GemeinschaftsQUARTIER in Potsdam, Zentrum-Ost, Peter Joseph Lenné Gesamtschule

Eine Gelegenheit unsere Gastfreundschaft zu zeigen. Vorrangig werden junge Menschen aus ganz Deutschland in den Schulen untergebracht. Wir suchen Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren, die uns bei den Schichten (Frühstück-, Abend-, Nachtschicht) unterstützen. Jeder Helfer bekommt ein Dauerticket (regulär 98 Euro) für alle Veranstaltungen des Kirchtages und eine Bescheinigung für ehrenamtliche Tätigkeit. Wer helfen will, muss nicht Urlaub nehmen! Es kann Sonder-/bzw. Bildungsurlaub beantragt werden. Entsprechende Bescheinigungen für den Arbeitgeber (bzw. Schule) stellen wir aus. Frühzeitige Anmeldung (möglichst bis 15. März) als Helfer sichert die Befreiung von Arbeit und Schule.

Ablauf:

  • Mittwoch, 24.5. ab 9 Uhr Ankunft, Registrierung und Einweisung der Gäste
  • 24.5.-27.5. Betreuung der Gäste im 3-Schicht-System (die Schule ist tagsüber von 9-18 Uhr geschlossen)
  • Sonntag, 28.5. bis 10 Uhr Abreise der Gäste
Interesse? Die Helferlisten sind eröffnet!
Koordination: Pfrn. Hoppe, hoppe@evkirchepotsdam.de, Tel: 033200 85 243 und  01573 5353925

 

Ich bin gern mit dabei! Mail oder Anruf bei Pfrn. Hoppe.

Foto zu Meldung: Helferlisten für Kirchentag eröffnet

Privatquartier und Helfer für den Kirchentag gesucht!

(20.01.2017)

Gastgeber sein ….

Sie wollen einem oder mehreren Teilnehmern eine Unterkunft anbieten? Gern. Werden Sie Gastgeber für den Kirchentag. Bei der Privatquartier-Spende geht es um einen Schlafplatz für die Nacht und, wenn es dem Gastgeber möglich ist, ein stärkendes Frühstück am Morgen. Tagsüber sind Ihre Gäste selbstständig unterwegs und kehren erst am Abend zurück. Wenn Sie ein Bett oder eine Couch zur Verfügung haben, melden Sie bei Pfrn. Hoppe, Tel: 85 243 oder im Gemeindebüro. Es liegen und hängen Listen aus.

 

Keine Schlafmöglichkeit frei? So können Sie trotzdem Gastfreundschaft zeigen

Wer keine Möglichkeit hat, einen Gast daheim aufzunehmen, sich aber trotzdem helfend bei der Unterbringung der Anreisenden einbringen möchte, kann gern in Gemeinschaftsquartieren helfen. Unsere Gemeinde ist vom Kirchentag beauftragt eine Schule in Potsdam zu betreuen. Gesucht werden Frühstückshelfer sowie Unterstützer bei der Organisation und Nachtwache gesucht. Als Quartierbetreuer können Sie genauso wie beim Privatquartier tagsüber die Veranstaltungen des Kirchentags besuchen, da die Gemeinschaftsquartiere von 9 bis 18 Uhr geschlossen sind. Auch in diesem Fall bei Pfrn. Hoppe melden.

Foto zu Meldung: Privatquartier und Helfer für  den Kirchentag gesucht!