Nuthetal
 
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Umbau eines Rasenplatzes in einen Kunstrasenplatz

Nuthetal, den 14.10.2022

 

Die Gemeinde plant mit Hilfe von Fördermitteln den Erhalt eines Fußballplatzes durch Umbau eines Rasenplatzes in einen Kunstrasenplatz im OT Saarmund.

 

Der vorhandene Neben- bzw. Rasenplatz soll durch einen Kunstrasenplatz ersetzt werden.

 

Grundsätzlich sollen mit der Umgestaltung die Nutzungszeiten, die Verfügbarkeit und die Möglichkeiten der gesamten Anlage erweitert werden.

 

Damit kann der Bestand und die Weiterentwicklung des Vereines gesichert und

weiter qualifiziert werden. Gleichzeitig soll auf die erhöhten Anforderungen und Ansprüche einer modernen Freizeitgestaltung und Gesundheitsprävention reagiert werden.

 

Weiterhin sollen die Betriebskosten und Wartungsaufwände verringert werden und den Folgen der Klimaveränderungen (trockene Sommer, milde Winter, kurze bzw. keine Regenerationszeiten für den Naturrasen) entsprechen.

 

Die Umwandlung ermöglicht die Erweiterung des Angebotes und qualifiziert den Standort. Die Erweiterung ergibt sich aus den zusätzlichen Nutzungszeiten eines Kunstrasenplatzes.

 

Die Innovation entsteht in unserer Gemeinde und macht unseren Verein und unseren Standort zu einem verlässlichen Kooperationspartner.

 

Mit den Arbeiten soll im Mai 2023 begonnen werden.

 

Die Maßnahme wird vom Land Brandenburg im Rahmen von LEADER gefördert und ist kofinanziert vom Bund aus Mitteln der Gemeinschaftsausgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“.

 

Gemeinde Nuthetal

Fachbereich 3