Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
 
Gelungene Auftaktveranstaltung zur Gründung einer Arbeitsgruppe „Klimaschutz“

 

 

Am 16. Mai um 19 Uhr fanden sich in der Aula der Grundschule Otto-Nagel zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Nuthetal ein, die der Einladung der Bürgermeisterin gefolgt sind. Frau Hustig hatte dazu aufgerufen, an der Gründung einer Arbeitsgruppe „Klimaschutz“ im Rahmen der Lokalen Agenda 21, aktiv mitzuwirken. An dem Abend wurden u.a. von den Besuchern der Veranstaltung verschiedene Arbeitsfelder herausgearbeitet, in denen Beiträge zum Klima- und Umweltschutz in der Gemeinde geleistet werden sollen. Anschließend wurden gemeinsam Ideen entwickelt, die möglichst in den kommenden Jahren für den Klimaschutz umgesetzt werden sollen. Vielen Dank noch mal für die rege Teilnahme aller Beteiligten an der Auftaktveranstaltung. Die Dokumentation zu den einzelnen Arbeitsfeldern und den Projektideen finden Sie weiter unten als Download.

  

Wenn Sie auch in der Arbeitsgruppe „Klimaschutz“ mitwirken möchten, dann wenden Sie sich bitte an Frau Halaschka von der Gemeindeverwaltung Nuthetal unter 033200 / 204-46 oder direkt an die Bürgermeisterin Ute Hustig.

 

Im Oktober/November 2012 ist eine weitere gemeinsame Veranstaltung geplant, auf der bereits die ersten Ergebnisse des Klimaschutzkonzeptes und der verschiedenen Arbeitsgruppen vorgestellt werden. Gemeinsam wird dann an der Umsetzung einzelner Klimaschutzmaßnahmen gearbeitet.

 

 

 

 

[Download Dokumentation]