Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Seniorenbeirat Nuthetal

Vorschaubild

Vorsitzender: Egon Mücke

Friedensstr. 54
14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon (033200) 85828

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.seniorenbeirat-nuthetal.de

Vorstellungsbild

 

 

Herzlich willkommen beim Seniorenbeirat der Gemeinde Nuthetal

 

Der Beirat:

Wir sind ein nicht eingetragener Verein, der sich aus Senioren zusammensetzt, die sich für die Interessen älterer Menschen in der Gemeinde Nuthetal mit seinen

Ortsteilen 

  •  Bergholz-Rehbrücke
  •  Fahlhorst
  •  Nudow
  •  Philippsthal
  •  Saarmund und
  •  Tremsdorf

engagieren wollen.

 

Der Seniorenbeirat Nuthetal hat sich am 30.01.2008 gegründet.

Die Gründungsmitglieder, die auch den jetzigen Vorstand bilden, sind:

 

  • Egon Mücke, Vorsitzender
  • Jutta Stibbe, 1. Stellv. Des Vorsitzenden
  • Barbara Valentin, Schatzmeister
  • Gerold Heinrich, Schriftführer
  • Gudrun Slezak, Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit
  • Annerose Hamisch-Fischer, Koordinatorin zu Parteien, Vereinen und übrigen
  • gesellschaftlichen Gruppen

 

 

Zusätzlich berufen:

  • Bettina Amelung als Vorstandsmitglied ohne Geschäftsbereich

 

 

Aufgaben und Ziele:

 

Der Seniorenbeirat versteht sich als Organ, dass

 

  • überwiegend beratende Tätigkeiten ausübt,
  • die Interessen und Probleme der Älteren aufnimmt, bündelt und gegenüber der Kommune vertritt, integrierend wirkt und mit allen Gremien, Vereinen, Organisationen und Generationen usw. zum Wohle der älteren Mitbürger zusammenarbeitet

 

Ein besonderes Anliegen ist es, dass die Älteren in allen Ortsteilen die gleichen Chancen haben, am kulturellen Leben der Gemeinde teilzuhaben. Aus diesem Grunde wollen wir uns stark machen, in unserer Gemeinde einen Bürgerbus zu installieren, der dann zur Verfügung steht, wenn er gebraucht wird, um die Lücken im Nahverkehr einigermaßen zu schließen.

 

Wir sind für jeden Mitarbeiter, der sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit in der Lage fühlt, dankbar, um mit Ideen und Engagement die Lage der älteren Generation weiter zu verbessern.

Gerade die ältere Generation mit ihren vielfältigen Erfahrungen kann sich hier einbringen um für Andere ganz einfach da zu sein.

Vorstellungsbild