Nuthetal
 
date_range   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sommer-Lesung im Garten & Auswertung des 9. Lyrikwettbewerbs

31.07.2021 um 18:00 Uhr

Das Mehrgenerationenhaus Nuthetal e.V. in Bergholz-Rehbrücke hatte zum diesjährigen Lyrikwettbewerb „Das Leben ist bunt“ aufgerufen. Einsendeschluss war der 31. Mai.2021. In den nächsten Tagen entscheidet die Jury, wer den Pokal diesmal mitnehmen darf. Am 31.07.2021 findet um 18 Uhr die Auswertung statt. Wir drücken die Daumen!

Im Anschluss laden wir zu einer humoristisch-frech-fröhlichen Lesung mit Live-Musik ein, auf der besonders Frauen zu Wort kommen. Moderation, Regie und Umsetzung liegen ausschließlich in den bewährten Händen von Frauen. Ebenso selbstverständlich auch die Musik, die den Abend rhythmisch abrundet. 3 Autorinnen erzählen von den Problemen des Alltags, setzen sich mit aktuell politischen Themen auseinander, hadern mit Alter, Wetter und anderen kuriosen oder lästigen Begleiterscheinungen des ganz normalen Lebens. Mit Augenzwinkern, Sprachspielereien und ironischen Untertönen beleuchten sie auch ernste Dinge und gewinnen so Verbündete im Kampf für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung, gegen Dummheit und Gewalt.

Charlotte zu Kappenstein und Elke Hübener-Lipkau sind Mitglied des Verbandes der Schriftsteller Berlin und Brandenburg und des Literaturkollegium Brandenburg e.V. . Sie sind mehrfach zusammen auf Berliner Bühnen unterwegs gewesen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutschen Literaturfonds e.V.  und wird aus Mitteln des Förderprogramms „Neustart Kultur“ finanziert.

Eine Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich.
Telefon AB: 033200-55642
Mail: info@mehrgenerationenhaus-nuthetal.de

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus Nuthetal

Schlüterstr. 46
14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Telefon (033200) 55642
Telefax (033200) 55648

E-Mail E-Mail:
www.mehrgenerationenhaus-nuthetal.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]