Nuthetal
 
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

A 10, südlicher Berliner Ring: Verkehrseinschränkungen vom 8. bis 11. Juli

Nuthetal, den 08.07.2019

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Zusammenhang mit dem achtstreifigen Ausbau der A 10 zwischen den Autobahndreiecken (AD) Potsdam und Nuthetal informieren wir Sie über folgende geplante Arbeiten:

 

Kurzzeitige Sperrung der Ausfahrt an der AS Ferch-Nord am 8. Juli

 

Am Montag, 8. Juli, können Fahrzeuge zwischen 18 und 19 Uhr die A 10 in Fahrtrichtung AD Potsdam an der Anschlussstelle (AS) Ferch aufgrund von Asphaltarbeiten nicht verlassen. Eine Umleitung über die AS Glindow wird ausgewiesen. Der auf die A 10 in Fahrtrichtung AD Potsdam auffahrende Verkehr ist von der Sperrung nicht betroffen. In Fahrtrichtung AD Nuthetal ist die AS Ferch frei befahrbar.

 

Kurzzeitige Ampelregelung auf der B 2 nördlich der AS Michendorf am 8. Juli

 

Auf der B 2 nördlich der Anschlussstelle Michendorf steht am Montag, 8. Juli, von 12 bis 13 Uhr aufgrund von Asphaltarbeiten nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird wechselseitig mittels Ampelregelung an der Engstelle vorbeigeführt.

 

Fahrstreifensperrungen in den Nächten 9./10. und 10./11. Juli

 

In den Nächten 9./10. Juli und 10./11. Juli werden im Baustellenbereich Instandhaltungsarbeiten an den Verkehrssicherungseinrichtungen durchgeführt. Jeweils von 19 bis 5 Uhr sind in beiden Fahrtrichtungen Wanderbaustellen unterwegs, weshalb in diesen Bereichen dann nur zwei von drei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung zur Verfügung stehen.

 

Zeitweise Fahrstreifensperrung im Bereich der AS Michendorf vom 9. bis 11. Juli

 

Von Dienstag, 9. Juli, bis Donnerstag, 11. Juli, wird die Verkehrsführung an der Anschlussstelle (AS) Michendorf-Süd und der Rastanlage Michendorf-Süd umgestellt, weshalb zeitweise in diesem Bereich nur zwei von drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung AD Nuthetal zur Verfügung stehen. Beginnend wird am 9. Juli die neue Auffahrt Michendorf-Süd in Betrieb genommen. Am 11. Juli werden die Ausfahrten zur Rastanlage Michendorf-Süd und zur B 2 an der AS Michendorf-Süd wieder zusammengelegt.

 

Wir bitten um Verständnis und um besondere Aufmerksamkeit.

 

Detaillierte Informationen zum achtstreifigen Ausbau auf dem südlichen Berliner Ring finden Sie hier: http://www.deges.de/a10  

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Zimmerstraße 54
10117 Berlin