Nuthetal
 
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ungestörteres Hören in den Nuthetaler Schulen nun möglich

Nuthetal

 

Fast ein Jahr dauerten die Bauarbeiten in der Grundschule Saarmund und der Grundschule Otto-Nagel. In den Klassenräumen wurden Akustikdecken eingebaut, die nun ein besseres Hören beim Unterricht erlauben.

Mit diesem Einbau wird nicht nur den Bedürfnissen hörgeschädigter Schüler Rechnung getragen, sondern grundsätzlich eine ruhigere Lernatmosphäre für die Schüler und Lehrer geschaffen.

Zu diesem Zweck wurden die Decken, und in der Otto-Nagel-Grundschule in zwei Klassenräumen auch die Wände, mit lärmdämmenden Materialien versehen. Dadurch wird zukünftig der Nachhalleffekt erheblich reduziert, und insbesondere Kindern mit Hörproblemen eine Teilnahme am Unterricht erleichtert. Auch werden durch die Baumaßnahmen Aspekte des Arbeitsschutzes für die Lehrer berücksichtigt.

Die Gemeinde Nuthetal erhielt zur Realisierung des Projektes Fördermittel des Landes Brandenburg im Rahmen des Kommunalen Infrastrukturprogrammes (KIP).

 

 

Gemeinde Nuthetal

Fachbereich 3