Nuthetal
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Am 21. September 2018 ist Weltfriedenstag - Glocken läuten in Nuthetal

Nuthetal, den 20.09.2018

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

 

Die Organisation Mayors for Peace und der Deutsche Städtetag riefen zur Unterstützung einer Aktion zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 auf. Am Weltfriedenstag, dem 21. September 2018, in der Zeit von 18:00 bis 18:15 Uhr sollen als Zeichen für den Frieden gemeinsam die Glocken geläutet werden.

 

Bürgermeisterin Ute Hustig unterstützt diese Aktion und freut sich, dass auch in drei Kirchen, Bergholz-Rehbrücke, Saarmund und Philippsthal  die Glocken läuten werden. Vielen Dank an dieser Stelle an die Kirchengemeinden!

 

In der Bergholz-Rehbrücker Kirche wird die Glocke sogar noch per Hand geläutet. Los geht es um 18:00 Uhr in der Kirche.

 

Ihre

Gemeinde Nuthetal

 

Auszug aus dem Aufruf zur Teilnahme:

"Der Klang der Glocken - wo immer er ertönt - entspricht sehr gut dem, was wir im Europäischen Kulturerbejahr 2018 gemeinsam vergewissern und für unsere Nachkommen sichern wollen: Die Werte der Solidarität und des Friedens sowie unser Kulturerbe in Europa und für die Welt.

2018 erinnern wir an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und auch an Ausbruch und Ende des Dreißigjährigen Krieges, um uns des Wertes des Friedens für uns alle zu vergewissern!

Deshalb laden wir alle Glockeneigentümer Europas ein: Lassen Sie uns am Internationalen Friedenstag am 21. September 2017, von 18:00 bis 18:15 Uhr Straßburger Zeit, erstmals in der Geschichte alle unsere Glocken gemeinsam läuten und damit eine wunderbare Erfahrung der Gemeinsamkeit miteinander teilen ganz im Sinne von SHARING HERITAGE!"